ADVOKATUR

Ihr Team für Erbrecht

 

Wir sind ein Advokaturbüro mit Fokus auf Erbrecht. Die Kanzlei wurde 1985 gegründet und hat sich seither in Zürich etabliert. Persönliche Beratung und Engagement in Ihrem Fall stehen bei uns im Zentrum. Werfen Sie Ballast ab, wir kümmern uns um Ihre Angelegenheit.

Haben Sie Erbenstellung sorgen wir für die Sicherstellung und ordnungsgemässe Verwaltung des Nachlasses. Wollen Sie Ihr eigenes Erbe regeln, zeigen wir Ihnen die Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten auf und verfassen Ihren Erbvertrag oder Ihr Testament.

Dienstleistungen

 

Folgende Dienstleistungen erbringen wir für Sie im Erbrecht:

– Erbteilungsverträge

– Testamente, Erbverträge

– Teilungsklagen, Herabsetzungsklagen etc.

– Willenvollstreckungen

 

Unsere Büros befinden sich im Herzen von Zürich. Sie erreichen uns per Tram in 5 Minuten vom Hauptbahnhof (Tram Nr. 6, 7, 13 bis Haltestelle Stockerstrasse). Zwei Parkhäuser befinden sich zudem in unmittelbarer Nähe zu unserer Kanzlei. 

Informationen

 

Im Erbfall gibt es verschiedene Aspekte, die Sie als (potentieller) Erbe beachten müssen. Wer sich im Besitze eines Testamentes einer verstorbenen Person befindet, ist verpflichtet, dieses der Erbschaftsbehörde zur Eröffnung einzureichen. Aber auch Themen wie Inventarisierung der Erbschaft zwecks Sicherung und Ausschlagung müssen innert Frist geprüft werden. Im Anschluss gilt es, Informationen für einen Teilungsvertrag zusammenzutragen und zu prüfen, ob Ihre Ansprüche durch eine Verfügung von Todes wegen oder durch eine lebzeitige Schenkung verletzt wurden. Hierzu ist Fachwissen erforderlich. Wir beraten Sie gerne.

Testament, Erbvertrag

 

Sofern Sie bereits heute den Wunsch verspüren, Ihren Nachlass zu regeln, Vermögenswerte wunschgemäss zu verteilen und Streitigkeiten unter den späteren Erben zu vermeiden, ist die Errichtung eines Testaments oder Erbvertrages genau das Richtige. Die Möglichkeiten sind vielfältig. Insbesondere die Begünstigung des Ehegatten erfährt verschiedene gesetzliche Möglichkeiten. Wir beraten Sie gerne.

.

.

Hagger Wirz Navarini
Rechtsanwälte KLG

Rechtsanwalt lic. iur., LL.M., Gregor Navarini

Beethovenstrasse 45
8002 Zürich

Erbteilungsvertrag

 

Die Erben müssen sich im Kanton Zürich grundsätzlich selber um die Verwaltung und Teilung des Nachlasses kümmern. Die Erbengemeinschaft bleibt bestehen, bis ein schriftlicher Erbteilungsvertrag abgeschlossen wurde oder ein rechtskräftiger richterlicher Entscheid vorliegt. Ein Erbteilungsvertrag ist im Normalfall einem kostenintensiven Gerichtsverfahren vorzuziehen.

Der Erbteilungsvertrag ist von professioneller Hand auszuarbeiten und bei Einverständnis von allen Erben zu unterzeichnen. Er dient Banken und Grundbuchamt als Rechtsnachweis, um Konten aufzulösen, Vermögenswerte zu verteilen oder Grundeigentum zu übertragen.

Informationen

 

Im Erbfall gibt es verschiedene Aspekte, die Sie als (potentieller) Erbe beachten müssen. Wer sich im Besitze eines Testamentes einer verstorbenen Person befindet, ist verpflichtet, dieses der Erbschaftsbehörde zur Eröffnung einzureichen. Aber auch Themen wie Inventarisierung der Erbschaft zwecks Sicherung und Ausschlagung müssen innert Frist geprüft werden. Im Anschluss gilt es, Informationen für einen Teilungsvertrag zusammenzutragen und zu prüfen, ob Ihre Ansprüche durch eine Verfügung von Todes wegen oder durch eine lebzeitige Schenkung verletzt wurden. Hierzu ist Fachwissen erforderlich. Wir beraten Sie gerne.

Kontakt

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht